Kommentar "Wetzlarer Neue Zeitung": Wahlen in den Niederlanden

Die "Wetzlarer Neue Zeitung" schreibt zu den Wahlen in den Niederlanden:

"Oranje boven! Hoch Oranien! Man darf sich nach dieser Wahl mit der überwältigenden Mehrheit der Niederländer freuen. Ein Volk, das in seiner Geschichte bitter erlebt hat, wozu Nationalismus führt, hat Ja gesagt zu Europa. Genauer: zum größten Friedens- und Wohlstandsprojekt der Geschichte. Und wie weiter? Frankreich? Deutschland? Die EU muss die Debatte führen, was sie sein will und was nicht. Wenn die Wahl in den Niederlanden einen Trend in Europa setzen soll, dann muss Europa sich bewegen. Jetzt."

(folgt zwölf und Schluss)

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen