Konflikt an der Grenze

Konflikt an der Grenze

Nahe Kastanies in Griechenland sind zahlreiche Sicherheitskräfte im Einsatz - auf der anderen Seite des Grenzzauns, in der Türkei, sind Flüchtlinge unterwegs. Wegen der Eskalation des militärischen Konflikts in Nordsyrien hält die Türkei seit kurzem Flüchtlinge nicht mehr davon ab, von ihrem Territorium aus in die EU zu gelangen. Griechische Sicherheitskräfte hinderten seitdem tausende Migranten daran, über die Grenze zu kommen. Es kam wiederholt zu gewaltsamen Auseinandersetzungen. Nach türkischen Angaben sollen griechische Grenzschützer einen Flüchtling beim versuchten Grenzübertritt durch Schüsse getötet haben.