Konservativer Politiker Jansa neuer Regierungschef in Slowenien

Einen Monat nach dem Rücktritt von Ministerpräsident Marjan Sarec ist in Slowenien der konservative Oppositionspolitiker Janez Jansa mit dem Amt betraut worden. Präsident Borut Pahor äußerte bei der Nominierung des Chefs der einwanderungsfeindlichen Partei SDS am Mittwoch in Ljubljana die Hoffnung, "dass unsere Zusammenarbeit konstruktiv und zum Wohle unseres Staates und unseres Volkes sein wird".