Krach um Pressekonferenz: Naomi Osaka zieht sich von French Open zurück

Die Weltranglistenzweite leidet unter psychischen Problemen

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.