Kramp-Karrenbauer trifft US-Verteidigungsminister Austin in Washington

·Lesedauer: 1 Min.
Kramp-Karrenbauer und Austin im April in Berlin

Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) trifft am Mittwoch in Washington US-Verteidigungsminister Lloyd Austin. Geplant ist zudem ein Gespräch mit dem Nationalen Sicherheitsberater von Präsident Joe Biden, Jake Sullivan. Ein Thema dürfte der laufende Truppenabzug aus Afghanistan sein. Beobachter befürchten, dass die radikalislamischen Taliban nach dem Abzug der westlichen Truppen aus dem Bürgerkriegsland wieder an die Macht kommen könnten.

Am Mittwoch reist zudem Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) zu einem dreitägigen Besuch in die USA. Der Vizekanzler wird unter anderem am Freitag US-Finanzministerin Janet Yellen treffen. Im Zentrum der Gespräche werden Pläne für eine internationale Mindestbesteuerung von Unternehmen stehen.

fs/bfi

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.