Kriegsrecht in Thailand soll aufgehoben werden

Zehn Monate nach dem Putsch in Thailand will die Militärjunta das Kriegsrecht aufheben. Er habe König Bhumibol Adulyadej um eine entsprechende Gesetzesänderung gebeten, sagte Regierungschef Prayut Chan-o-Cha am Dienstag. Nach der Entscheidung des Königs solle "sehr bald" ein neues Dekret erlassen werden.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen