Kriegsverbrechen im Kosovo: Prozessauftakt gegen Salih Mustafa

Der ehemalige Kommandeur der Kosovo-Befreiungsarmee Salih Mustafa plädierte im ersten Prozess vor den Kosovo-Spezialistenkammern auf nicht schuldig. Mustafa wird willkürliche Inhaftierung, grausame Behandlung, Folter von mindestens sechs Personen und Mord vorgeworfen.

View on euronews

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.