Krim: Müllbeseitigung für die Völkerverständigung

Seit den 90er Jahren verdreckt die Stadt Sewastopol mehr und mehr. Nun räumen die Bürger der Halbinsel Krim selber auf. In Zeiten der Krimkrise kommen so alle zusammen, um Müll zu beseitigen.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen