Krimi-Tipps am Dienstag

"Tatort: Der Wüstensohn": Kommissar Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl), Staatsanwältin Anja Berger (Christina Hecke), Konsul Abdel Saleh (Samir Fuchs) und Kommissar Ivo Batic (Miroslav Nemec)

20:15 Uhr, BR: Tatort: Der Wüstensohn

Nasir al Yasaf (Yasin el Harrouk), der fünfte Sohn des Emir von Kumar, führt in München ein glamouröses Leben. Geschützt durch seinen Diplomatenstatus nimmt sich der junge Mann alle Freiheiten: schnelle Autos, ausschweifende Partys, Drogen. Als Nasirs teurer Sportwagen wieder einmal durch München rast und nur durch eine Polizeisperre aufgehalten werden kann, wird auf dem Beifahrersitz die Leiche seines Freundes Karim gefunden. Batic (Miroslav Nemec) und Leitmayr (Udo Wachtveitl) sollen den Mord an Karim aufklären, aber für ihre Ermittlungen sind ihnen die Hände gebunden. Sie dürfen nichts. Nicht einmal Nasir als Hauptverdächtigen befragen, wenn der nicht will.

20:15 Uhr, ZDFneo, Schwarzach 23 - Und die Jagd nach dem Mordsfinger

Münchner Flughafen, Morgendämmerung. Da liegt er, der Willy. Niedergestochen, ausgeblutet und dann auch noch überfahren. Franz Germinger Junior (Maximilian Brückner) ermittelt. Ein rechtsradikaler Taxifahrer, zwei im Geheimen operierende Agenten sowie die durchgeknallte Tochter des Opfers halten ihn ganz schön auf Trab. Aber er ist ja nicht allein, denn seine kleine Schwester Anna (Marlene Morreis) ermittelt - unbefugter Weise - wieder fröhlich mit. "Des is' a große Sach'", vermutet Polizeikollege Karl (Jockel Tschiersch). Und damit hat er wohl nicht ganz Unrecht.

22:00 Uhr, NDR: Tatort: Allmächtig

Albert A. Anast (Alexander Schubert) ist das Gesicht einer neuen umstrittenen Reality-Sendung. Zu seiner eigenen Party ist er nicht erschienen. Der "Star" ist seit drei Tagen verschwunden. Sollte einer der anonym gebliebenen Zuschauer seine Morddrohung gegen den Entertainer wahrgemacht haben? Die Kommissare Ivo Batic (Miroslav Nemec) und Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl) begeben sich in die zynische Welt eines Internet-Senders, dessen Erfolg darin besteht, Menschen rücksichtslos und auf niederträchtigste Weise bloßzustellen. Selbst vor Fälschungen ihrer Beiträge schrecken die Macher dabei nicht zurück.

23:15 Uhr, hr, Inspector Mathias - Mord in Wales: Treibjagd

Der renommierte Anwalt Owen Bannon liegt erschlagen in seinem Landhaus. Als auffällt, dass zwei antike Gewehre aus der wertvollen Sammlung des Getöteten fehlen, gibt es einen Anhaltspunkt. Unter Verdacht gerät der 19-jährige Daniel Protheroe (Joseff Owen), der in der Gegend als Dieb verschrien ist. Seit jeher ausgegrenzt, lebt er in einem abgelegenen Haus. Dort erwartet Inspector Mathias (Richard Harrington) ein grausiger Fund: die Leiche von Daniels Mutter. Diese liegt verwest im Bett, von ihrem Sohn fehlt jede Spur.

Foto(s): BR/Heike Ulrich/Claussen+Wöbke+Putz Filmproduktion GmbH

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen