Kriminalität in Berlin: Fahndung: Mann am Alex mit Flasche ins Gesicht geschlagen

Die Flammen breiteten sich schnell bis in die vierte Etage und das Dachgeschoss aus. Verletzt wurde niemand.

Nachdem ein unbekannter Mann gestern Vormittag einen Reisenden mit einer Bierflasche verletzt hat, sucht die Bundespolizei nun nach Zeugen.

Am Sonntag gegen 08:10 Uhr wurde ein 30-jähriger Fahrgast unvermittelt auf dem S-Bahnsteig des Bahnhofs Alexanderplatz durch einen unbekannten Mann mit einer Bierflasche ins Gesicht geschlagen. Das Opfer aus Lichtenberg erlitt einen Nasenbeinbruch und musste im Krankenhaus behandelt werden. Der Ang...

Lesen Sie hier weiter!

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen