Prenzlauer Berg: Flasche ins Gesicht geworfen: Wer kennt diese vier Männer?

Mit diesen Bildern sucht die Polizei Berlin vier mutmaßliche Täter nach gefährlicher Körperverletzung am U-Bahnhof Eberswalder Straße.

Das Quartett soll am 1. Januar 2017 gegen 7 Uhr auf dem U-Bahnhof Eberswalder Straße in Prenzlauer Berg zwei Männer angegriffen haben. Zunächst soll aus einer Gruppe heraus auf dem Bahnsteig eine Frau verbal belästigt worden sein.

Ein 18-Jähriger stellte sich daraufhin schützend vor die Frau und soll dann aus der Gruppe heraus von einem Mann angegriffen worden sein. Ein 24 Jahre alter Zeuge wollte die Auseinandersetzung schlichten und wurde von demselben Mann angegriffen. Daraufhin kamen drei weitere Männer hinzu, die den ersten Angreifer unterstützten und den 18-Jährigen und den 24 Jahre alten Zeugen ebenfalls attackierten.

Polizei Berlin Polizei Berlin Polizei Berlin Polizei Berlin Polizei Berlin Polizei Berlin Polizei Berlin Polizei Berlin

Bevor sich die Verdächtigen entfernten, warf einer noch eine Bierflasche ...

Lesen Sie hier weiter!

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen