Krippenkinder gefesselt - Anzeige beim Jugendamt

Eine Praktikantin deckte die Missstände im sächsischen Altenburg auf. Gegen die Erzieherinnen …In einer Kinderkrippe in thüringischen Altenburg haben Erzieherinnen mehrere Kleinkinder zum Einschlafen gefesselt. Die Schützlinge im Alter bis zu zwei Jahren wurden bis zur Schulter straff in Decken gewickelt und diese Decken mit Windeln oder Bändern festgezurrt, wie die "Osterländer Volkszeitung" am Freitag unter Berufung auf den Träger der Einrichtung berichtete.

Eine Sprecherin des Landratsamtes bestätigte den Vorfall. Dort habe der Träger Selbstanzeige beim Jugendamt erstattet. Eine Praktikantin habe die Missstände aufgedeckt. Den Angaben zufolge wurde drei Erzieherinnen fristlos gekündigt. Gegen sie soll Strafanzeige erstattet werden. 


dpa

Sehen Sie auch:

Texas: Zug rast in Kriegsveteranen-Parade - 4 Tote




Quizaction