Kriselt es bei Peer Kusmagk und Janni Hönscheid?

Kriselt es bei Peer Kusmagk und Janni Hönscheid?

Der Moderator und die Surferin ließen in der Vergangenheit nichts anbrennen: Peer Kusmagk und Janni Hönscheid lernten sich in der TV-Datingshow "Adam sucht Eva" kennen, verliebten sich und prompt war ein Baby unterwegs. Jetzt verrät der werdende Vater, dass er derzeit solo unterwegs ist.

Bisher zeigten sich die beiden immer schwer verliebt und überglücklich – scheinbar ging es überall nur noch zu zweit bzw. zu dritt hin. Doch aktuell genießt Janni Hönscheid das schöne Wetter auf Fuerteventura. Statt ihren Liebsten mitzunehmen, begleitet sie eine Freundin. Und was macht Peer Kusmagk? Der ehemalige Dschungelkönig stürzt sich in die Arbeit. Er kümmert sich um seine Radiosendung und sein Berliner Restaurant. Ist die räumliche Trennung etwa ein Anzeichen dafür, dass das Paar sich gestritten hat und eine richtige Trennung bevorstehen könnte?

Zwar verrät Peer Kusmagk im Gespräch mit dem "OK Magazin", dass nicht immer alles perfekt läuft, doch von einer Trennung kann offenbar keine Rede sein, auch wenn Janni Hönscheid sich mal eine kleine Auszeit nimmt. Die habe absolut gar nichts mit Beziehungsproblemen zu tun: "So ist das nun mal, wenn man mit einer Meerjungfrau zusammen ist. Es ist nicht leicht, zwei so unterschiedliche Welten zusammenzubringen."

Dennoch scheinen Peer Kusmagk und Janni Hönscheid genau den richtigen Weg gefunden zu haben, damit beide glücklich miteinander werden können. Sie lassen sich ihre Freiheiten und so kann jeder das tun, was er liebt. Die Fans dürfen gespannt sein, ob ihr Baby dann eher nach Papa oder Mama kommt. Vielleicht gibt es im Hause Kusmagk-Hönscheid bald noch eine Meerjungfrau.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen