Kritik an Impfstrategie: Hamburgs Sozialsenatorin: „Wir tun unser Möglichstes“

·Lesedauer: 1 Min.

Zu langsam, zu zentralisiert: Vermehrt musste sich die Stadt in den letzten Tagen Kritik an ihrer Impfstrategie anhören. Auch in der Bürgerschaftssitzung am Mittwoch hatte die Opposition so einige Verbesserungsvorschläge. Hamburgs Sozialsenatorin hielt mit eindeutigen Zahlen dagegen. Bei der Impfung müsse Hamburg im Vergleich zu anderen Bundesländern deutlich besser werden, sagte CDU-Fraktionschef Dennis Thering. CDU Hamburg: Kritik an Impfstrategie „Impfung ist der Schlüssel zur erfolgreichen Bekämpfung der Corona-Pandemie. Daher müssen wir alle dafür sorgen, dass die Impfbereitschaft entsprechend hoch ist“, so Thering. Und in Richtung...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo