Kubicki warnt FDP vor "sozialistischem Ergebnis" für Lindner

Vor dem FDP-Bundesparteitag hat der Vizevorsitzende Wolfgang Kubicki seine Partei vor einem "sozialistischen Ergebnis" bei der Wiederwahl von Parteichef Christian Lindner gewarnt. Er gehe davon aus, dass Lindner beim Bundesparteitag in Berlin mehr als 90 Prozent der Stimmen bekomme, sagte Kubicki den Zeitungen der Funke-Mediengruppe von Donnerstag. Aber eine Zustimmung von 100 Prozent wie bei der Wahl von SPD-Chef Martin Schulz "muss nicht sein".

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen