Kunst im Schatten der Pyramiden

Kunst im Schatten der Pyramiden

Die Pyramiden von Gizeh gehören zweifellos zu den bekanntesten Bauwerken auf dieser Welt. Beinahe im Schatten dieser stellen Kunstschaffende derzeit ihre Werke aus. Auf diese Weise werde den Menschen moderne Kunst nahegebracht, sagt eine beteiligte Bildhauerin. Denn die Ausstellung sei für alle zugänglich, erklärt sie, selbst für Menschen, die meinen, mit Kunst nichts am Hut zu haben.

Es versteht sich von selbst, dass auch die weltberühmten Nachbarbauwerke vorkommen. Ein französischer Fotograf hat eine Pyramide aufgebaut, in dem sich alle ablichten lassen können. Sein Gedanke dahinter sei, dass nun die Kamera auf die Menschen gerichtet sei und sie in gewisser Weise selbst zum Kunstwerk werden.