Kurioser Einsatz in Hamburg: Mann droht, Betreuer zu verletzen – und schläft ein

Kurioser Einsatz in Curslack: Am Mittwochabend soll ein Mann damit gedroht haben, sich selbst und einen Pflegemitarbeiter mit einer Waffe zu verletzen. Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst rückten aus. Dann wurde es skurril.

Gegen 17 Uhr wollte der Berufsbetreuer ersten Informationen zufolge die Wohnung des Mannes am...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo