Kurioser Unfall: Thomas Helmer liegt im Krankenhaus

teleschau
1 / 2

Kurioser Unfall: Thomas Helmer liegt im Krankenhaus

Nach einem Freizeitunfall muss Thomas Helmer die nächsten Wochen auf Krücken verbringen. Der Ex-Fußballer nimmt es mit Humor.

Nach einem Freizeitunfall muss Thomas Helmer die nächsten Wochen auf Krücken verbringen. Der Ex-Fußballer nimmt es mit Humor.

Die nächsten Wochen wird Thomas Helmer wohl auf Krücken verbringen: Der Ex-Fußballprofi hat sich einen Bündelriss zugezogen - bei einem Tretbootausflug. "Meine aktive Zeit fast ohne größere Verletzungen überlebt und nun gegen ein Tretboot auf der Alster verloren", beklagt sich der 54-Jährige via Instagram.

Der ehemalige Nationalspieler riss sich unter anderem den Bizeps im rechten Oberschenkel, berichtet Sport1, wo Helmer als Moderator arbeitet. Die notwendige Operation habe er gut überstanden, versicherte seine Ehefrau Yasmina Filali der "Bild": "Es geht ihm schon etwas besser. Er erholt sich jetzt im Krankenhaus."