Löwen bei Erzgebirge Aue - TSV 1860 im Abstiegskampf unter Druck: "Es wird ein hitziges Spiel"

ME

Der TSV 1860 steht unter Zugzwang: Während die restlichen Teams im Tabellenkeller gepunktet haben, müssen die Löwen am Sonntag (13.30 Uhr, AZ-Liveticker) beim wiedererstarkten Abstiegskandidaten Erzgebirge Aue antreten - warum die Partie für Junglöwe Uduokhai "etwas Besonderes" ist.

München - Vitor Pereira hatte es bereits erkannt und warnte auf der Pressekonferenz: "Wir sind längst nicht gerettet. Es wird sicherlich ein harter Kampf bis zum Schluss. Die ganzen Mannschaften unten sind ständig am punkten", erklärte der Trainer des TSV 1860 am Freitag vor dem Auswärtsspiel der Sechzger bei Erzgebirge Aue.

Die Beweise folgten reihenweise am laufenden Spieltag: Der FC St. Pauli (2:0 in Nürnberg) und Arminia Bielefeld (3:1 beim SV Sandhausen) gewannen ihre Auswärtsspiele am Freitag, tags darauf zog auch der 1.
Den ganzen Artikel lesen Sie hier

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen