La Palma: Leben nach der Lava

Mehr als drei Monate hatte der Vulkan auf Palma Lava und Asche gespuckt. Rund 7.000 Menschen mussten ihre Häuser verlassen. Viele haben ihr Hab und Gut verloren. Doch es gibt Optimismus und Pläne für eine nachhaltige Zukunft.

View on euronews

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.