Lachend mit Vater - Palast gratuliert William zum 41.

London (dpa) - Zu seinem 41. Geburtstag hat Prinz William Glückwünsche von der Royal Family erhalten. «Wir wünschen dem Prinzen von Wales heute alles Gute zum Geburtstag», twitterte der Account der königlichen Familie und nannte dabei Williams offiziellen Titel. Dazu schickte der Palast ein Foto, auf dem der britische Thronfolger seinem Vater König Charles III. den Königsmantel anlegt, beide lachen. Die Szene stammt vermutlich von einer Probe für Charles' Krönung: Denn beide Männer tragen Anzug und Krawatte, bei der Zeremonie am 6. Mai hatten sie festliche Roben an und schauten die ganze Zeit über ernst.

In einem seltenen Interview mit der «Sunday Times» hatte William jüngst angekündigt, er wolle Sozialwohnungen auf seinen Ländereien im Herzogtum Cornwall errichten lassen. Der Thronfolger versprach zudem, er wolle es zu seiner Mission machen, Obdachlosigkeit in Großbritannien zu beenden. Die genauen Details seines Projekts sollen aber erst später bekannt werden.

William ist Schirmherr der Wohltätigkeitsorganisation Centrepoint, die sich um junge wohnungslose Menschen kümmert. Seine Mutter Prinzessin Diana hatte ihn im Alter von elf Jahren in eine Obdachlosenunterkunft mitgenommen.

Prinz William Arthur Philip Louis von Wales war am 21. Juni 1982 um 21.03 Uhr (Ortszeit) im Londoner Krankenhaus St. Mary's geboren worden. Verheiratet ist der künftige König mit Prinzessin Kate. Das Paar hat mittlerweile drei Kinder: Prinz George (9), Prinzessin Charlotte (8) und Prinz Louis (5).