Landstrom-Ärger in Hamburg: Kreuzfahrtschiff benutzt ihn gar nicht

·Lesedauer: 1 Min.

Hamburg will Schiffe mit Landstrom versorgen – noch im Sommer hieß es, dass die Technik beim Kreuzfahrtschiff „Europa 2” einen Stresstest mit Bravour bestanden habe. Doch jetzt muss der Senat Probleme einräumen. Eigentlich kann das Kreuzfahrtschiff Landstrom im Hamburger Hafen benutzen, hat es aber zuletzt nicht. Bei den vergangenen beiden Anläufen am Cruise Center Altona habe aufgrund von technischen Arbeiten an der Bordanlage des Schiffes kein Landstrombezug erfolgen können, teilte der Senat auf eine Kleine Anfrage des Linken-Abgeordneten Norbert Hackbusch mit. Eine Sprecherin der Reederei Hapag-Lloyd Cruises sagte am Mittwoch, dass die...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo