Lange Gesichter bei Frankreichs Konservativen

Nach der Niederlage des konservativen Kandidaten François Fillon in der ersten Runde der französischen Präsidentenwahl sind die Gesichter lang bei den Republikanern. Fillon war nur auf Platz drei gelandet; die Stichwahl wird ohne ihn stattfinden.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen