Laschet: Jamaika hätte "Breite in der Gesellschaft"

Ein Jamaika-Bündnis hätte nach Ansicht von CDU-Chef Armin Laschet eine "Breite in der Gesellschaft", um das Land zu modernisieren. Laschet sprach nach Sondierungsgesprächen mit den Grünen von einem "guten Austausch".

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.