TV-Duell von Kraft und Laschet - Große Koalition in NRW?

Nordrhein-Westfalens Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) und ihr CDU-Herausforderer Armin Laschet haben sich bei ...

Nordrhein-Westfalens Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) und ihr CDU-Herausforderer Armin Laschet haben sich bei einem Fernsehduell eine scharfe Auseinandersetzung geliefert.

Politikwissenschaftler werteten Übereinstimmungen in mehreren Punkten zugleich als Signal für eine mögliche große Koalition. Gut eine Woche vor der Landtagswahl treffen Kraft und Laschet erneut in einem WDR-Fernsehstudio aufeinander. Am Donnerstagabend sind auch die Spitzenkandidaten der kleineren Parteien dabei.

Das TV-Duell zwischen Kraft und Laschet am Dienstagabend interessierte in Nordrhein-Westfalen weniger TV-Zuschauer als die Debatte vor der Landtagswahl 2012. Insgesamt hätten rund 650 000 Zuschauer in NRW den einstündigen Schlagabtausch verfolgt, teilte der WDR mit. Vor fünf Jahren hatten in NRW noch 740 000 Menschen das TV-Duell zwischen Kraft und ihrem damaligen Herausforderer...Lesen Sie den ganzen Artikel bei berliner-zeitung

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen