Lauterbach plädiert im Bundestag für allgemeine Impfpflicht

In seiner Rede vor dem Bundestag setzt sich Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD)erneut für eine allgemeine Impfpflicht ein. Nur so könne Deutschland langfristig die Pandemie beenden, sagte er.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.