Leipzig zeigt Flagge gegen Rechts - Polizei mit Großeinsatz

Die Stadt Leipzig will heute Flagge gegen Rechts zeigen. Anlass ist ein geplanter Neonaziaufmarsch, für den etwa 300 ...

Die Stadt Leipzig will heute Flagge gegen Rechts zeigen. Anlass ist ein geplanter Neonaziaufmarsch, für den etwa 300 bis 400 Teilnehmer angemeldet sind. Die Stadt geht von etwa zehn Gegendemonstrationen aus. Mit einem Großaufgebot will die Polizei befürchtete Ausschreitungen verhindern.

Die Behörde hat eine hartes Durchgreifen gegen Randalierer angekündigt. Der Polizeieinsatz...Lesen Sie den ganzen Artikel bei berliner-zeitung

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen