Die Lemuren sind los: Affen-Nachwuchs im Kölner Zoo

Die Roten Varis und die schwarzweißen Gürtelvaris haben Zuwachs bekommen.

Bei den Lemuren im Madagaskarhaus des Kölner Zoos gibt es Nachwuchs. Die Roten Varis und die schwarzweißen Gürtelvaris haben jeweils ein neues Jungtier in der Gruppe. Die kleinen Affeen kamen vor etwa vier Wochen zur Welt, wurden aber erst am Donnerstag im Kölner Zoo gezeigt.

Derzeit wird der Nachwuchs getrennt von ihren Vätern aufgezogen, da Vari-Mütter in den ersten Wochen nach der Geburt sehr aggressiv sind. Sie tragen, im Gegensatz zu anderen Primaten, ihre Babys nicht am Körper, sondern legen sie ab. (ahz)...Lesen Sie den ganzen Artikel bei ksta

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen