Lena Gercke zeigt ihren Babybauch auf Magazin-Cover

Vanessa Peschla
Lifestyle Editor

Lena Gercke ist schwanger - das gab sie Mitte Januar mit einem Instagram Post bekannt. Jetzt präsentiert sie ihren Babybauch auf dem aktuellen Cover des Madame-Magazins - sexy mit aufgeknöpfter Jeans.

Lena Gercke und Freund Dustin Schöne erwarten ein Kind (Bild: Getty Images)

Die frohe Nachricht erreichte uns Anfang des Jahres: Das Model Lena Gercke gab bekannt, dass sie mit ihrem Freund Dustin Schöne ein Baby erwarte. Auf Instagram hatte sie ein Bild von sich im Schnee geteilt, auf dem die Babykugel deutlich zu erkennen war.

"Ich bin so aufgeregt": Ungewöhnliche Titelblatt-Ehre für Lena Gercke

Damals wurde ihr Bauch von einem engen schwarzen Kleid umhüllt, während sie eine dicke Winterjacke wärmte. In der Mai-Ausgabe des Madame-Magazins zeigt sich die 31-Jährige freizügiger in einem Jeanslook mit aufgeknöpfter Hose. So ist ihre Körpermitte perfekt in Szene gesetzt. Die Germanys-Next-Topmodel-Gewinnerin ist auf dem Cover mit einer hellen Jeans und einem blau-weiß gestreiften Strickcardigan zu sehen. Darüber trägt sie ein Oversize-Jeanshemd mit weißen Volants an den Ärmeln. Der komplette Look ist von Chanel.

Der Fotograf Alex Waltl postete das Bild auf seinem Instagram-Account und schreibt darunter: “Meine neue Cover Story mit der wunderschönen schwangeren Lena Gercke”. Auch die Blondine teilte das Cover und weitere Bilder der Modestrecke einige Stunden später mit ihren Fans. Auf manchen Fotos ist ihr Babybauch zum Beispiel unter mehreren Lagen Stoff versteckt, während man ihn auf anderen ganz deutlich erkennen kann.

Ihre Follower lieben die Bilder, der Post hat bereits nach nur wenigen Stunden schon über 50.000 Likes. Die Kommentare sind durchgehend positiv. Viele wünschen der schwangeren Lena alles Gute, vor allem in dieser ungewissen Zeit des Coronavirus. Andere Fans sind begeistert von ihrem Look: “Du bist wunderschön!” und “Schwangerschaft steht dir”. Einige fordern “bitte viel mehr Bilder mit Bauch”, während viele einfach nur Herz-Emojis sprechen lassen.

Bis die Ausgangssperre aufgehoben ist und Lena wieder modeln kann, verbringt die werdende Mutter ihre Zeit mit ihrem Freund zu Hause. Dort vertreibt sie sich mit Spaziergängen, Heim-Workouts und Home Office To-Dos die Zeit.

Aufräumen oder Sonne genießen? So gehen schwangeren Stars mit der Corona-Krise um