Letzte Aprilwoche startet wechselhaft

Der April klingt mit Sonne, Regen und Frost äußerst wechselhaft aus - auch wenn die Temperaturen im Laufe der Woche ...

Der April klingt mit Sonne, Regen und Frost äußerst wechselhaft aus - auch wenn die Temperaturen im Laufe der Woche kurzzeitig etwas steigen.

Schon der Sonntag soll vor allem im Norden und Osten mit Schauern und teilweise Schnee eher ungemütlich werden - und auch am Montag steht nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes vielerorts ein rauer Start in die Arbeitswoche bevor. So falle im Norden und Nordwesten gebietsweise schauerartiger Regen. In der...Lesen Sie den ganzen Artikel bei berliner-zeitung

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen