Leute: Doutzen Kroes: "Ich finde Frauen mit Kurven schön"

Model Doutzen Kroes hat eine Bademodenkollektion entworfen. Ein Treffen mit der Niederländerin bei der Präsentation in Wedding.

Draußen schneegrieselt es bei vier Grad, drinnen bemühen sich eine Band und vier Tänzer mit lateinamerikanischen Rhythmen um kubanisches Flair. Zur Erwärmung von innen wird Mojito gereicht. In einer Fabriketage in Wedding hat am Dienstagnachmittag das niederländische Topmodel Doutzen Kroes seine erste Bademodenkollektion vorgestellt. Das Shooting zur Kampagne fand auf der Karibikinsel statt. Im Interview erzählt die 32-Jährige, wie sie in diesem Jahr mit ihrem Ehemann, dem DJ Sunnery James, und den beiden gemeinsamen Kindern den Sommer verbringt, was Frauen weltweit von den Südamerikanerinnen lernen können und warum sie ihrer Tochter nicht sagt, dass sie ein süßes Mädchen ist.

Das Wetter passt heute nicht ganz zum Anlass Ihres Berlin-Besuches. Wie werden Sie den Sommer verbringen, wenn er denn mal da ist?

Doutzen Kroes: Das weiß ich noch gar nicht genau. Ich werde zusammen mit den Kindern ein paar Freunde besuchen. Wo auch immer die sich gerade aufhalten. Mein Mann ist im Sommer immer sehr ausgebucht, also ist es schwer, einen gemeinsamen Urlaub zu machen. Aber wir haben das wirklich nötig. In diesem Jahr haben wir es erst zu sechs gemeinsamen Urlaubstagen gebracht. Am liebsten wären mir zwei Wochen in vollkommener Abgeschiedenheit.

Wie sieht der perfekte Urlaub für Sie aus?

Ich mag eine Mischung aus Strand- und Kultururlaub. Im vergangenen Jahr waren wir beispielsweise in Tulum und haben uns die Maya-Stätten angesehen. Das war wunderbar. Meistens sind wir aber so müde, dass es u...

Lesen Sie hier weiter!

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen