Leverkusen holt belgisches Talent Mbamba

Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen hat den belgischen U19-Nationalspieler Noah Mbamba verpflichtet. Der 18 Jahre alte defensive Mittelfeldspieler kommt vom belgischen Erstligisten Club Brügge und hat einen Vertrag bis 2028 unterschrieben.

"Noah Mbamba ist auf seiner Position als Sechser im Mittelfeld eines der großen Talente. Er hat eine hervorragende Technik, ist großgewachsen und schnell", sagte Geschäftsführer Simon Rolfes zu dem Transfer. Mbamba war bereits 2021 im Alter von 16 Jahren zu drei kurzen Einsätzen in der Champions League gekommen.