Von der Leyen erwartet Durchbruch für EU-Verteidigungsunion dieses Jahr

Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) erwartet einen Durchbruch für die europäische Sicherheits- und Verteidigungsunion in diesem Jahr. Nach viel anfänglicher Skepsis sei es "beeindruckend zu sehen", dass jetzt alle 27 EU-Mitgliedstaaten außer Großbritannien die Initiative unterstützten, sagte von der Leyen nach dem Treffen mit ihren EU-Kollegen in Malta. Die Minister erhofften sich vom EU-Gipfel im Juni ein klares Mandat, um die Verteidigungsunion "im Laufe diesen Jahres" auf den Weg zu bringen.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen