Libyen: Sechs Flüchtlinge bei Ausbruchsversuch aus Haftlager getötet

Bei einem Ausbruchsversuch aus einem überfüllten Haftlager für Migranten in der libyschen Hauptstadt Tripolis sind am Freitag sechs Flüchtlinge getötet worden. Mindestens 20 weitere Menschen wurden verletzt, hunderte flohen in dem Chaos aus der Haftanstalt.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.