"Liebe, Babys und ein Neuanfang" / Drehstart für neue Folge der ZDF-Reihe

Mainz (ots) - Eine ernsthafte Ehekrise bahnt sich zwischen Hebamme Antonia und Chefarzt Dr. Thomas Hellmann in "Liebe, Babys und ein Neuanfang" an. Die achte Folge der ZDF-Sonntagsreihe wird vom heutigen Mittwoch, 8. Juni 2011, an in München und am Tegernsee gedreht. Unter der Regie von Ulrike Hamacher stehen dafür erneut Marion Kracht, Michael Roll, Julia Bremermann, Christiane Blumhoff, Werner Haindl, Markus Böker, Luka Kumi und viele andere vor der Kamera. Das Drehbuch schrieben Iris Uhlenbruch und Bettina Börgerding nach der Vorlage von Christiane Lentz und Christine Zierl.

Die Hebamme Antonia (Marion Kracht) und ihr Gatte Dr. Thomas Hellmann (Michael Roll) sind gerade mit ihrem Sohn Nahas (Luka Kumi) umgezogen. Die ganze Organisation für Renovierung und Umzug hängt seit Wochen nur an Antonia. Wie so oft in jüngster Zeit geraten die Eheleute in Streit, weil der vielbeschäftigte Chefarzt einfach kein Ohr für seine Frau hat. Aber nicht nur der Haussegen hängt schief, auch in der "Klinik am See" geht es drunter und drüber: Die leitende Hebamme Vroni (Christiane Blumhoff) fällt aus, weil sie sich den Arm bricht, kurz darauf hat ihr Mann Karl (Werner Haindl) ein Gipsbein. Antonia, Thomas, die Kollegin und Hebamme Helena (Julia Bremermann) sowie Oberarzt Dr. Leitner (Markus Böker) haben alle Hände voll zu tun, die beiden Patienten bei Laune zu halten.

Zudem sorgt die Geburt eines Babys mit Nabelriss und die anschließende Blutabnahme für besondere Aufregung in der Klinik. Das private Chaos des Ehepaars Hellmann ist endgültig perfekt, als Helena feststellt, dass ihr neuer Flirt Jörn Richter (Joachim Raaf) mit seiner lockeren und sozialen Art auch bei ihrer besten Freundin punktet: Antonia ist Feuer und Flamme für Jörns Pläne, der eine Gehörlosenschule in Bad Wiessee bei Schönbach gründen möchte, sie kann sich sogar mit ihm in Gebärdensprache verständigen. Dass Antonia und Jörn alles um sich herum zu vergessen scheinen, bleibt auch Thomas nicht verborgen. Er macht sich ernsthafte Sorgen um seine Ehe.

Die erfolgreiche ZDF-Reihe "Liebe, Babys ..." wird von der Network Movie Film- und Fernsehproduktion Köln im Auftrag des ZDF produziert (Produzenten: Silke Schulze-Erdel und Wolfgang Cimera). Die Dreharbeiten dauern voraussichtlich bis 8. Juli 2011. Die Redaktion im ZDF hat Rita Nasser, ein Sendetermin steht noch nicht fest.

Originaltext: ZDF Digitale Pressemappe: http://www.presseportal.de/pm/7840 Pressemappe via RSS : http://www.presseportal.de/rss/pm_7840.rss2

Pressekontakt: ZDF-Pressestelle Telefon: +49-6131-70-12121 Telefon: +49-6131-70-12120

Quizaction