Liebe, Schnaps und Rampensau-Routine: Wanda entfesseln die Große Freiheit

Wenn die Pop-Band kommt, gibt es an der Abendkasse keine Chance mehr auf Karten.

Amore, Amore – natürlich haben Wanda am Sonntag ganz viel Liebe in der Großen Freiheit verteilt. Wenn die fünfköpfige österreichische Pop-Band in der Stadt ist, dann gibt es an der Abendkasse keine Chance auf  Karten mehr – der Kiezclub ist restlos ausverkauft.

„Scheiße, ich würde mit jedem von euch gerne einen Schnaps trinken“, ruft Sänger Marco Michael Wanda. Zur Begrüßung...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen