Liebescomeback bei Danni Büchner? "Die Reise hat nie aufgehört"

·Lesedauer: 1 Min.
Hat Daniela Büchner zu ihrem Ex zurückgefunden? (Bild: imago/STAR-MEDIA)
Hat Daniela Büchner zu ihrem Ex zurückgefunden? (Bild: imago/STAR-MEDIA)

Ennesto Monté (46) und Danni Büchner (43) haben ihre Fans mit einem gemeinsamen Foto überrascht. Der Sänger postete das Bild, das demnach auf Ibiza entstand, und Büchner zeigt, wie sie ihn auf die Wange küsst. Er hat seinen Arm um sie gelegt. Dazu erklärte der 46-Jährige: "Wir haben uns gegen unsere Gefühle gewehrt, ich habe viele Fehler gemacht, am Ende haben wir uns nie aus den Augen verloren, doch dabei hast Du nie aufgehört mich zu lieben, an uns zu glauben. Wir haben verstanden, das FAMILIE dass wichtigste ist. Bitte versteht uns".

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.

Danni Büchner kommentierte Montés Beitrag mit dem Wörtchen "Wir" und einem Herz-Emoji. In ihren Instagram-Storys zeigte sie das Bild ebenfalls und schrieb dazu: "Die Reise hat eigentlich nie aufgehört." Monté und Büchner waren seit Ende 2020 immer mal wieder ein Paar, im März schien allerdings alles aus zu sein, er gab die Trennung auf Instagram bekannt.

Happyend für die TV-Stars?

Im Mai sagte Monté der "Bild"-Zeitung, er und die Witwe von "Goodbye Deutschland"-Star Jens Büchner (1969-2018) hätten sich "wieder vertragen" und "ausgesprochen", ihr Verhältnis sei "freundschaftlich". Damals schloss der Schlagersänger eine Fortsetzung der Beziehung noch aus. Aktuell wolle er sich auf seine "Karriere konzentrieren", sagte er. "Ein Liebescomeback sehe ich nicht." Jetzt dürfen die Fans aber wohl doch auf ein Happyend für das Paar hoffen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.