Werbung
Die in diesem Yahoo-Artikel vorgestellten Produkte werden von unseren Shopping-Autoren und -Autorinnen ausgewählt. Wenn Sie einen Kauf über einen der Links im Artikel tätigen, erhalten wir eine Provision. Preise und Verfügbarkeit können sich ändern.

Lieblingsprodukt: Nachhaltiges Duschgel ohne Plastik

Dieses Produkt macht dein Leben besser. Und wir sagen dir, warum!

Yahoo Life stellt an dieser Stelle Produkte vor, die dein Leben nicht nur schöner, sondern oftmals auch viel einfacher machen! Dabei kann es sich um hochgelobte Bestseller handeln – oder um unsere ganz persönlichen Shopping-Highlights, die wir selbst getestet haben und von denen wir absolut überzeugt sind! Heute: Nachhaltiges Duschgel ohne Plastik von Seifenbrause.

Duschgel lässt sich leicht selber machen und spart damit jede Menge Plastik ein. (Symbolbild: Getty Images)
Duschgel lässt sich leicht selber machen und spart damit jede Menge Plastik ein. (Symbolbild: Getty Images)

💶 Preis: 14,95 Euro

Getestet seit: ein paar Monaten

Bewertung: 5 / 5

🛍️ Gründe für den Kauf: Beim Duschen Plastik vermeiden und so die Umwelt unterstützen

Was dagegen spricht: Eine passende Flasche ist für das Mischen nötig – wenn man kein geeignetes Gefäß zuhause hat, kann man sich aber bei Seifenbrause eine recycelte PET-Flasche bestellen

Duschgel-Pulver von Seifenbrause

Duschgel-Pulver von Sause (Bild: Amazon)
Duschgel-Pulver von Sause (Bild: Amazon)

Jetzt für 14,95 Euro kaufen

Vor allem im Badezimmer fällt oft viel Plastikmüll an: Shampoo, Peeling, Duschgel, Bodylotion & Co. sind meist mit Mikroplastik belastet und kommen in Plastikverpackungen daher, die nach dem Gebrauch im Müll landen. Dabei wäre es ganz einfach, das Badezimmer nachhaltiger zu gestalten. Viele Verbraucher greifen schon auf festes Shampoo oder festes Duschgel zurück, um Plastik einzusparen – und es gibt noch mehr Möglichkeiten: wie zum Beispiel die Nutzung von Nachfüll-Varianten.

Was macht das Duschgel-Pulver von Seifenbrause zum Lieblingsprodukt?

Das plastikfreie Duschgel-Pulver von Seifenbrause ist eine solche Variante. Das Produkt wird in Deutschland hergestellt und spart viel CO2 ein, da auf Plastik in der Verpackung verzichtet wird, es spart beim Transport CO2-Emissionen und der Hersteller kompensiert zudem seine nicht vermeidbaren Emissionen. Das Pulver ist natürlich biologisch abbaubar, zu 100 Prozent tierleidfrei und vegan: Enthalten viele Seifenstücke noch tierische Fette, ist das beim Duschgel-Pulver von Seifenbrause nicht der Fall.

Lieblingsprodukt: Sommerbräune erhalten mit After Sun Lotion

Doch wie funktioniert das mit dem Pulver nun genau? Bei Amazon bekommt man aktuell drei Tütchen mit dem Produkt für 14,95 Euro. Die Menge reicht, um pro Tüte etwa 250 – 300 Gramm Duschgel herzustellen.

Dazu muss man in eine geeignete Flasche (etwa die recycelte PET-Flasche von Seifenbrause, die man bestellen kann) 200 Milliliter Wasser geben, das Duschgel eines Tütchens dazugeben, kräftig schütteln, am besten noch eine Stunde ruhen lassen und schon ist das nachhaltige Duschgel einsatzbereit.

Das ist die Mission von
Das ist die Mission von "Seifenbrause" (Bild: Amazon)

Nicht nur der Nachhaltigkeitsaspekt überzeugt bei der Naturkosmetik von Seifenbrause, auch die Duftnoten sind geradezu köstlich und sorgen für ein angenehmes Duscherlebnis: Es gibt das Duschgel in Birne-Zedernholz, Himbeer-Minze, Sandelholz-Rosenblüte und Eukalyptus-Thymian. Die Rezeptur des Duschgels ergibt eine Produkt, das sanft zur Haut ist, pH-hautneutral und dadurch den Schutzfilm der Haut nicht angreift. Hochwertiges Weizenprotein schützt die Haut und sorgt dafür, dass sie schön weich bleibt.

Fazit: Plastikfreies Duschgel einfach selbst machen

Ein plastikfreies Duschgel, das die Haut pflegt, herrlich duftet, nachhaltig ist damit auch noch der Umwelt einen Dienst erweist? Nehmen wir! Und auch, dass man das Duschgel selbst "herstellt", dürfte für viele ein Extrapunkt sein.

Das sagen die Amazon Kunden über das Duschgel-Pulver von Seifenbrause

5 von 5 Sternen geben wir dem Duschgel und finden die Idee eines plastikfreien Pulvers, um das eigene Duschgel zu mixen, ziemlich clever – und wer tut nicht gern etwas für das Klima?

4 von 5 Sternen hat das Duschgel bislang von Kunden bei Amazon erhalten und scheint auch diese Anwender zu begeistern:

Ich liebe den Duft! Lässt sich einfach "zubereiten", ist überraschend ergiebig.

Die leere Flasche des letzten Duschgels kann für die Herstellung dieses Produktes noch oft verwendet werden. So habe ich das gute Gefühl, Plastik zu vermeiden.