Lifehack: So schmeckt Pizza auch aufgewärmt noch lecker

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Freie Autorin
·Lesedauer: 2 Min.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.

Waren die Augen mal wieder größer als der Magen, und jetzt hast du ein oder gleich mehrere Stücke Pizza übrig? Zu blöd, dass die nach dem Aufwärmen unweigerlich zäh werden - es sei denn, man wendet einen simplen Trick an.

Pizza schmeckt auch noch gewärmt - wenn man einen Trick anwendet (Symbolbild: Getty Images)
Pizza schmeckt auch noch gewärmt - wenn man einen Trick anwendet (Symbolbild: Getty Images)

Eine US-amerikanische Lebensweisheit besagt: Die schlechteste Pizza der Welt ist immer noch besser als die meisten anderen Gerichte. Wer allerdings schon einmal aufgewärmte Pizza gegessen hat, die zäh und gummiartig aus dem Ofen oder der Mikrowelle kommt, weiß, dass das einfach nicht stimmt. 

Doch lässt es sich nicht vielleicht vermeiden, dass sich die Pizza nach dem Aufwärmen in eine Schuhsohle verwandelt? Und was ist eigentlich mit denjenigen, die in ihren kleinen Küchen weder Ofen noch Mikrowelle haben? Eine TikTokerin hat die perfekte Lösung für beides parat. 

Pfanne statt Ofen oder Mikrowelle - doch eine wichtige Zutat darf nicht fehlen

1,2 Millionen Follower hat Tara Ippolito mit ihren Koch- und Küchentipps angesammelt, und ihr Pizza-Lifehack gehört mit mehr als 2,6 Millionen Klicks zu ihren beliebtesten Tricks. Sie wärmt ihre Pizza auf dem Herd auf, wie sie in einem viralen Video zeigt. 

Darin ist zu sehen, wie sie ein kaltes, unansehnliches Stück Pizza in die vorgewärmte Pfanne gibt. Ihr besonderer Trick: sie gibt anschließend einen Schuss Wasser hinzu und deckt die Pfanne mit einem Deckel ab. Die Pizza wird also weniger aufgebacken als gedämpft. Doch das Konzept scheint aufzugehen: Als sie den Deckel nach kurzer Zeit lüftet, kommt eine lecker und knusprig aussehende Pizza mit perfekt geschmolzenem Käse zum Vorschein. 

Der Teig sei weder zäh noch werde er durch das Wasser pampig, wie Tara in den Kommentaren versichert - und die begeisterten TikTok-User geben ihr Recht. "Ganz ehrlich: So schmeckt es mir noch besser als frisch", kommentiert einer, der den Trick selbst ausprobiert hat. Und: "Ich mache das jetzt nur noch so." Oder: "Es funktioniert! Das ist wie Hexenwerk." 

Einige Kommentare rieten zudem, nach dem Verdampfen des Wassers ein wenig Olivenöl in die Pfanne zu geben, um den Pizzaboden noch knuspriger zu machen. Wer immer noch skeptisch ist, für den hat Tara in ihrer Beschreibung einen Hinweis parat: "Tut es nicht ab, bevor ihr es nicht probiert habt!"

Video: Pizzalieferung in den Weltraum: Versorgungsflug zur ISS unterwegs

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.