"Lip Sync Stories": Das steckt hinter der neuen Comedy-Serie

Welche Geschichte wird Evelyn Burdecki in "Lip Sync Stories" erzählen? (Bild: Joyn/Willi Weber)
Welche Geschichte wird Evelyn Burdecki in "Lip Sync Stories" erzählen? (Bild: Joyn/Willi Weber)

Joyn hat für kommendes Jahr ein neues Comedy-Format angekündigt. In "Lip Sync Stories" werden Promis der Öffentlichkeit bisher unbekannt gebliebene Anekdoten aus ihrem Leben erzählen. Parallel dazu heben Schauspielerinnen und Schauspieler die Geschichten auf eine visuelle Ebene, lippensynchron mit dem Originalton der Stars.

Diese Stars sind dabei

Laut Ankündigung sollen zu den Themen der Anekdoten etwa ein Urlaub, eine Wohnungsübergabe oder ein Nachtclub-Besuch gehören. Zu den Promis, die die Geschichten ausplaudern, zählen die TV-Stars Bernhard Hoëcker (52) und Evelyn Burdecki (34) sowie die Internet-Stars Knossi (36), Heiko und Roman Lochmann (23) und Twenty4Tim (22). Model Alena Gerber (33), Entertainerin Désirée Nick (66) und Stand-up-Comedienne Negah Amiri (29) sind ebenfalls mit an Bord. Welche Schauspielerinnen und Schauspieler die neun Stars unterstützen werden, ist nicht bekannt. Die erste Staffel der zehnteiligen Comedy-Serie wird am 5. Januar 2023 Premiere feiern. Ab da ist wöchentlich eine neue Folge exklusiv auf Joyn abrufbar.

Weiteres Joyn-Format muss überarbeitet werden

Wie ebenfalls am Freitag (25. November) bekannt wurde, erhält ein anderes Joyn-Format eine neue inhaltliche Ausrichtung: Das für den 29. Dezember 2022 als "Kick auf Eis" angekündigte Live-Event wird "aus lizenzrechtlichen Gründen" in dieser Form nicht ausgerichtet, heißt es in einer Mitteilung. "Joyn respektiert dabei die IP des Raab TV-Formats 'Deutscher Eisfußball Pokal'." Das Event wird nun mit einem anderen Spielprinzip und Titel neu angesetzt. Dies könne Auswirkungen auf mögliche Teilnehmende haben, heißt es weiter. Bei dem Event in der Kölner Lanxess-Arena sollten eigentlich deutsche Streamer bei einem Fußballturnier gegeneinander antreten und mit herkömmlichen Bowlingschuhen über das eisige Spielfeld rutschen.