"Lizzie McGuire": Auch Adam Lamberg ist wieder mit dabei

(cos/spot)
Hilary Duff und Adam Lamberg werden zusammen im "Lizzie McGuire"-Reboot zu sehen sein (Bild: Globe-Photos/ImageCollect)

Dass Hilary Duff (32) erneut in die Rolle der Lizzie McGuire schlüpfen wird, brachte Fans der 2000er-Serie bereits zum Kreischen. Doch es kommt noch besser: Wie Disney+ nun mit einem Foto bei Instagram verraten hat, wird im Reboot auch Adam Lamberg (35) als David "Gordo" Gordon zu sehen sein. Er spielte in der Serie "Lizzie McGuire" den besten Freund der titelgebenden Hauptfigur.

Vor allem dürften die Fans darauf gespannt sein, wie es zwischen Lizzie und Gordo weitergeht. Man erinnere sich: Im 2004 erschienen Film "Popstar auf Umwegen" gestand er ihr seine Liebe, ein Paar wurden die guten Freunde allerdings nie. Ob sich das in der Neuauflage ändern wird?

In einem Statement, das unter anderem von "Variety" veröffentlicht wurde, meinte Duff: "Gordo war ein wichtiges Puzzleteil, das die Original-Serie so authentisch und beliebt machte." Ein Reboot ohne ihn habe sie sich deswegen nicht vorstellen können. Nun könne sie es kaum erwarten, bis die Fans herausfinden, wie Gordo "15 Jahre später drauf ist" und ob er "in Lizzies erwachsene Welt" überhaupt hineinpasse.