Lockdown wäre offenbar viermal teurer als 2G

Das Leibnitz-Institut für Wirtschaftsforschung (RWI) hat ausgerechnet, dass erneute Einschränkungen je nach Ausgestaltung zwischen 6,5 und 52 Milliarden Euro an Wertschöpfung kosten würden.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.