Londoner Feuerwehr rettet sieben Entlein

·Freier Autor

Ein Einsatz mit Happy End: In London retteten Feuerwehrmänner sieben kleine Entlein, die auf einem Hausdach festsaßen.

Ohne den Schutz ihrer Mutter sind junge Enten ziemlich hilflos.
Ohne den Schutz ihrer Mutter sind junge Enten ziemlich hilflos. (Bild: Getty)

Der Notruf erreichte die Feuerwehrwachen von East Greenwich und Greenwich parallel um kurz vor halb drei am vergangenen Donnerstag. Doch es handelte sich diesmal nicht um einen Brand. Anwohner*innen hatten auf ihrem Hausdach im Londoner Stadtteil Deptford ein Entennest entdeckt. Die benachrichtigten Expert*innen eines Tierschutzvereins sahen sich allerdings nicht in der Lage, die Jungtiere aus ihrer misslichen Lage zu befreien. Da von Mutter Ente jede Spur fehlte, verständigten sie die örtliche Feuerwehr.

Diese rückte gleich mit zwei Einsatzfahrzeugen am Einsatzort südlich der Themse an. Mit Leiterwagen gelang es ihnen, das Dach des dreistöckigen Hauses zu erreichen. In dem verlassenen Nest fanden die Einsatzkräfte dann gleich sieben kleine Enten vor, die hilflos auf dem Dach festsaßen. In einem Transportkasten wurden sie sicher zum Erdboden befördert.

Feuerwehr warnt vor Rettungsversuchen

Dort nahm sie Andy Miller, ein Freiwilliger der lokalen Tiernotrettung, in Empfang. "Ich will mich von ganzem Herzen bei der Londoner Fire Brigade bedanken," wird Miller in einem Statement der Feuerwehr zitiert. Die Entlein seien jetzt sicher bei ihm zuhause, so Miller weiter. "Sie werden dann zum 'Swan Sanctuary' gebracht, wo sie versorgt werden, bis sie wieder zurück in die Natur entlassen werden können.

Spektakuläre Rettungsaktion: Kuh verirrt sich in Schlamm-Teich

Die Feuerwehr wies in der Meldung auf ihrer Webseite auch noch einmal darauf hin, dass sie dringend davon abraten, dass Anwohner*innen in Not geratene Tiere selbst versuchen zu retten. "Das Letzte, was Feuerwehrleute wollen, ist dass Menschen sich Risiken aussetzen," hieß es auf der Webseite. Wie in diesem Fall komme die Feuerwehr jederzeit gerne zu Hilfe, um die Rettung mit geeignetem Material durchzuführen.

VIDEO: Fast einen Tag lang am Strand gelegen: Riesiger Pottwal in China gerettet

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.