Look des Tages: Hana Nitsche im transparenten Glitzertop

Hana Nitsche auf dem roten Teppich bei der Verleihung der „1Live Krone“ in Bochum. (Bild: Getty Images)

Bei frischen Temperaturen liefen Musiker und andere Promis über den roten Teppich bei der „1Live Krone“ 2017 in Bochum, dem größten nationalen Radiopreis. Model Hana Nitsche trug zu diesem Anlass das perfekte Outfit – extrem sexy und trotzdem elegant. Und frieren musste sie dabei auch nicht.

Ohne den stylishen Blazer in Pastellrosa hätte Nitsche wohl kaum so lange für die Fotografen posieren können – und auf ihr schönes Lächeln hätten wir auch verzichten müssen. Denn unter dem Jackett trug die ehemalige Teilnehmerin von „Germany’s Next Topmodel“ nur einen transparenten Hauch von Nichts.

Durch das bestickte Glitzertop in Hellblau schimmerte ein silberner BH. Doch der Look wirkte dadurch keineswegs billig. Der wadenlange Bleistiftrock aus glänzendem Leder verlieh dem Outfit die nötige Eleganz. Die spitzen Lackpumps in Nude waren der krönende Abschluss des sexy Styles.

Smokey Eyes, etwas zartes Rouge und Lippenstift in Apricot reichten als Make-up an diesem Abend vollkommen aus. Die glänzenden Perlen-Hänger passten farblich perfekt zum Blazer. Ihr langes Haar trug Nitsche in einem niedrigen Pferdeschwanz mit Mittelscheitel. Alles in allem ein unkomplizierter Look, der perfekt zum Anlass und der tollen Figur von Hana Nitsche passte.

Mit dem Blazer kam Hana Nitsche – ohne zu frieren – über den roten Teppich. (Bild: Getty Images)

Zuletzt machte die schöne Brünette mit einer Serie von Bildern auf sich aufmerksam, die sie in einem ungewöhnlichen Kontext zeigen. Künstler und Jazz-Trompeter Till Brönner setzte für das Bade- und Dessousmoden-Unternehmen Lascana das deutsche Model in sexy Dessous und mit Trompete in Szene.