Mysteriöser Ort bei Hamburg: Das dunkle Geheimnis des Wald-Bunkers

„Krümmel“ – da denkt der Hamburger meist an das still gelegte Atomkraftwerk, doch schon vor langer Zeit, im Jahr 1866, begann hier auf dem Areal Alfred Nobel sein Dynamit zu produzieren. Auf einem gigantischen Grundstück entstanden hunderte Gebäude und Bunker. Und einige davon sind diesen Sonntag zu besichtigen.

Nur einen Monat nach Eröffnung der Fabrik flog dort alles...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo