Lustiges Video zeigt: Kate Upton wird beim Fotoshooting vom Felsen gespült

Das Fotoshooting für die “Sports Illustrated” wird Kate Upton so schnell sicherlich nicht vergessen: Das Model wurde dabei von einer starken Welle erfasst und vom Felsen gespült. Das Video zu dem Unfall wurde nun vom Sportmagazin auf Instagram veröffentlicht.

Model Kate Upton hatte bei einem Shooting Glück im Unglück. (Bild-Copyright: Richard Shotwell/Invision/AP File)

In dem Clip zu sehen: Lässig posiert Kate Upton zunächst noch oben ohne auf einem Felsen am Strand von Aruba. Die 25-Jährige trägt ein knappes Bikini-Höschen mit einer ausladenden Tüll-Schleppe. Mit ihren beiden Händen verdeckt die hübsche Blondine ihre Brüste.

Doch diese idyllische Szene ist nicht von langer Dauer. Denn vor den starken Wellen ist Kate Upton nicht gefeit. Genau in dem Moment, als ihr ein Crew-Mitglied Schuhe bringen will, wird das Model von einer großen Welle erfasst. Kate Upton versucht noch, nach der Hand des Mitarbeiters zu greifen. Vergeblich. Die Schauspielerin wird vom Felsen gespült und landet im Wasser.

In dem Video von “Sports Illustrated” ist außerdem zu sehen, wie Mitarbeiter Kate Upton zu Hilfe eilen. Das Model hatte noch einmal Glück im Unglück: Auf die im Wasser verborgenen Felsen schlug die “Aushilfsgangster”-Darstellerin nicht auf. Das Model blieb glücklicherweise unverletzt und kam lediglich mit einem Schrecken davon.

Folgt uns auf Facebook und Instagram und lasst euch täglich von Style-Trends und coolen Storys inspirieren!

Im Video: Kate Upton klagt Guess-Mitbegründer an: Erst begrapscht, dann gefeuert

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen