Luxus-Hotel „The Fontenay“: Kühne will Hamburgs bestes Hotel bauen

Die MOPO schaute sich den Bau an der Fontenay einmal an.

Multimilliardär Klaus-Michael Kühne (79) will Hamburgs bestes Hotel bauen. Bereits in einem halben Jahr soll Eröffnung sein. Die MOPO schaute sich den Bau an der Fontenay einmal an. Fazit: Die Architektur ist schon mal Weltklasse.

Die lange geschwungene Auffahrt hat echte Hollywood-Klasse: Wer hier nicht mindestens mit S-Klasse-Mercedes oder Lamborghini vorfährt, dürfte Komplexe bekommen.

Dann geht es in die elegante Lobby des „The Fontenay“, der Blick schweift nach oben – in ein 25 Meter hohes Atrium. Atemberaubend!...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen