Mädchen mit Down-Syndrom wird zum Youtube-Star

Mädchen mit Down-Syndrom wird zum Youtube-Star

Die 12-jährige Madison Tevil aus der kanadischen Stadt Toronto begeistert derzeit die Youtube-Gemeinde. Das Mädchen mit Down-Syndrom singt das Lied von John Legend "All Of Me“ und überrascht dabei ihr Publikum mit ihren Gesangskünsten.

Mehr als drei Millionen Menschen haben das Video der 12-Jährigen bereits angesehen. Der Clip beginnt mit einem Zitat der Organisation "Down Syndrome Education International": Sehr wenige Menschen mit Down-Syndrom werden je in der Lage sein, zu singen", heißt es. Laut Angaben des Instituts muss ein Mensch mit Down-Syndrom doppelt so viel Energie aufbringen wie ein gesunder Mensch, um seine Stimmbänder zu aktivieren. Aus diesem Grund habe die Mehrheit der Betroffenen eine tiefe, raue Stimme.

Für viele Menschen mit Down-Syndrom ist selbst das Sprechen eine große Herausforderung. Umso erstaunlicher sind die Klänge der kleinen Madison, als sie beginnt zu singen. Mit den Worten „ich möchte Leute inspirieren", stellt die 12-Jährige sich vor. Während der Aufnahme habe sie eine Nasennebenhöhlenentzündung bekommen, doch sie wollte unbedingt weitersingen. Dank ihrer Stimmübungen und ihres starken Willens sang das Mädchen das Lied von John Legend bis zum Ende und strahlt dabei in die Kamera.

Auf Youtube kommentieren zahlreiche Nutzer die Gesangskünste der 12-Jährigen. "Es geht nicht um "gut" oder "schlecht", sondern um die Stärke ihre Stimme auf diese Weise zu steuern. Es muss sie so viele Stunden gekostet haben, um so weit zu kommen. Klar ist es weit entfernt von Christina Aguilera, aber angesichts ihrer Chancen, ist das unglaublich [...]."

Sehen Sie auch: Zwillingsbrüder: Die wohl schwerste Beichte ihres Lebens

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen