Münchner Sicherheitskonferenz findet am Freitag als Online-Veranstaltung statt

·Lesedauer: 1 Min.
Merkel und Biden bei der Sicherheitskonferenz 2015

Die Münchner Sicherheitskonferenz findet am Freitag (ab 16.00 Uhr) wegen der Corona-Pandemie ersatzweise als Online-Veranstaltung statt. Bis 18.45 Uhr nehmen daran unter anderem US-Präsident Joe Biden, Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), Frankreichs Präsident Emmanuel Macron, EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen, Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg, UN-Generalsekretär António Guterres und Bidens Klimabeauftragter John Kerry teil. Biden selbst wendet sich zum ersten Mal als US-Präsident an ein europäisches Publikum.

Die Münchner Sicherheitskonferenz gilt seit mehr als 50 Jahren als das wichtigste Forum für internationale Sicherheitspolitik. Normalerweise reisen zu der mehrtägigen Konferenz hunderte Teilnehmer, darunter zahlreiche Staats- und Regierungschefs sowie Außen- und Verteidigungsminister an. Die Präsenz-Veranstaltung in München soll nachgeholt werden.

lan/bfi