Mützenich für neue Friedensinitiative im Iran-Konflikt

Der kommissarische SPD-Fraktionsvorsitzende Rolf Mützenich wünscht sich eine neue deutsche Friedensinitiative zur Lösung des Iran-Konflikts. "Deutschland wird in der Region von allen Seiten als Land ohne eigene geopolitische Interessen wahrgenommen", sagte er der "Rheinischen Post" vom Freitag. Diesen Umstand solle jede Bundesregierung auch künftig politisch nutzen. "Diplomatie darf nie aufhören, Kriege verhindern zu wollen", mahnte Mützenich.